Suche
Suche Menü

SystematicRelease (Fachkurse)

SystematicRelease ist eine körperorientierte Entspannungstechnik und als solche eine Weiterentwicklung der Progressiven Muskelrelaxation nach Jacobson (PMR). Die Grundidee von SystematicRelease liegt in der Kombination eines strukturierten Entspannungsverfahrens (PMR) mit einer taktilen Technik an relevanten Punkten. Die Entspannungstechniken werden initial durch den Therapeuten und aufbauend vom Patienten selbst taktil begleitet. In der weiterführenden Progression wird das Verfahren mental durchgeführt. Die SystematicRelease-Technik lässt sich somit vereinfacht als „taktil geführte progressive Muskelrelaxation“ bezeichnen.

Die Ausbildung zum SystematicRelease Practitioner dauert 6 Tage (Je 2 Tage: Einführungskurs, Aufbaukurs und Practitionerkurs).

Die Zielgruppe für diese Kurse sind diplomierte Physiotherapeuten und andere medizinische Fachkräfte.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Christoph Burch oder besuchen Sie unsere Webseite

Für Kursdaten und Kursanmeldungen kontaktieren Sie bitten den Kursveranstalter Rehastudy